Ingolstadt: Triathlon mit Herbstwetter

Tausende Sportbegeisterte haben sich gestern auf den Weg nach Ingolstadt zum Audi Triathlon gemacht. Allerdings hatten die Teilnehmer mit der Kälte und dem Regen zu kämpfen.Der Triathlon war zudem Austragungsort für die deutschen Meisterschaften in der „Mitteldistanz“. Am Ende gewann nach rund dreieinhalb Stunden der Österreicher Wilhelm Hirsch. Grund zum Jubeln gab es auch für einen Athleten aus der Region. Andreas Wittmann vom TSV Gaimersheim gewann die „olympische Distanz“ nach knapp über zwei Stunden.