Ingolstadt: Morgen Triathlon

Nach dem Halbmarathon ist es das zweite Ingolstädter Sportereignis mit großer Beteiligung: Der Triathlon. Bereits zum 13. Mal gehen Hobby- und Profisportler an den Start. 2.500 Teilnehmer sind für morgen gemeldet. Gelaufen wird am und geschwommen im Baggersee, die Radstrecke führt bis Unterstall bei Neuburg und zurück. Einige Straßen sind dann in diesem Bereich für den öffentlichen Verkehr eingeschränkt oder gar nicht befahrbar. Der Triathlon selbst startet morgen um 8 Uhr mit dem Schwimmen am Seehaus.