Ingolstadt: Transporter brennt

Böse Überraschung für einen Transporter-Fahrer am Wochenende in Ingolstadt. Der Mann aus Wettstetten stand am Samstag Mittag an einer Ampel, als er plötzlich Rauch und Flammen im Armaturenbrett bemerkte. Glück im Unglück: Ein Passant half erfolgreich beim Löschen des Brandes. Trotzdem summiert sich der entstandene Schaden auf 3.000 Euro, verletzt wurde niemand. Die Brandursache ist noch nicht bekannt.