Ingolstadt: Tot in Wohnung gefunden

Die Polizei hat heute in einer Wohnung im Ingolstädter Norden eine Leiche entdeckt. Besorgte Anwohner hatten die Polizei verständigt, da sich am Briefkasten die Zeitungen stapelten und der allein lebende 83-jährige Bewohner schon länger nicht mehr gesehen wurde. Die Feuerwehr öffnete die Türe: Die Räume waren stark verrußt. Im Küchenbereich fanden die Einsatzkräfte eine verkohlte Leiche. Anhaltspunkte für ein Fremdverschulden gibt es nicht. Die Polizei geht davon aus, dass es sich um den 83-Jährigen Hausbesitzer handelt. Eine endgültige Identifizierung steht aber noch aus.