Ingolstadt: Tödlicher Unfall auf der A9

Der Fahrer eines Wohnmobils ist gestern Abend bei einem Unfall auf der A9 ums Leben gekommen. Der 29-Jährige aus Nordrhein-Westfalen kam kurz vor Ingolstadt aus bislang unbekannten Gründen auf die rechte Spur und fuhr in einen PKW. Dieser überschlug sich, die beiden Insassen wurden schwer verletzt. Der offensichtlich nicht angeschnallte Wohnmobil-Fahrer wurde aus seinem Fahrzeug geschleudert und erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Ein Gutachten muss jetzt die genaue Ursache für den tödlichen Unfall gestern Abend auf der A9 klären.