Ingolstadt: Tödlicher Arbeitsunfall auf Hochschulgelände

Tödlicher Unfall auf der Baustelle an der Technischen Hochschule in Ingolstadt: Dort ist gestern Nachmittag ein Arbeiter ums Leben gekommen. Laut Polizei riss der Gurt an einem Stahlträger. Der fiel auf den Kopf des 31-jährigen. Ein Notarzt versuchte, den Mann wiederzubeleben. Vergeblich, der Arbeiter starb noch an der Unfallstelle. Die Kripo Ingolstadt hat die Ermittlungen aufgenommen.