Ingolstadt: THI unterzeichnet Vereinbarung für Digitalisierung

Digitalisierung steht bei der Technischen Hochschule Ingolstadt künftig mehr im Fokus. THI-Präsident Walter Schober und Wissenschaftsminister Bernd Sibler haben einen entsprechenden Vertrag bis 2022 unterschrieben. Die THI soll in dieser Zeit mit dem Aufbau des Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz führende Hochschule in diesem Bereich werden. Insgesamt gibt es dafür vom Freistaat 3,2 Millionen Euro.