© THI

Ingolstadt: THI begrüßt rund 2000 Erstsemester-Studenten auf dem Campus

Nach drei digitalen Semestern kehrt wieder Leben an die Hochschule zurück. Rund 2000 Erstsemester-Studenten begrüßte THI-Präsident Prof. Dr. Walter Schober auf der Campus-Wiese – so viele wie noch nie. „Ich freue mich sehr, Sie heute hier in Präsenz an unserer Hochschule willkommen zu heißen.“ Studieren bedeute nämlich nicht nur zu lernen, sondern auch sich miteinander zu vernetzen. Und das geht eben am besten in Präsenz, so Prof. Dr. Walter Schober. Die THI startet in das Wintersemester mit neun neuen Studiengängen. In der Business School mit den Bachelorstudiengängen Medienpsychologie und Digital Business, LifeScience Management und dem Masterstudiengang Entrepreneurship und Digital Business;  in der Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen sind es die beiden Masterstudiengänge Engineering and Management sowie Global Foresight and Technology Management; in der Fakultät Informatik mit dem englischsprachigen Studiengang Computer Science and Artificial Intelligence; in der Fakultät Maschinenbau mit dem englischsprachigen Master Energy Systems and Renewable Energies und am Montag neu eröffneten Campus Neuburg mit den Bachelorstudiengängen Nachhaltigkeits- und Umweltmanagement und Wirtschaftsingenieurwesen-Bau. Dazu kommen 14 neue Professorinnen und Professoren – ebenfalls ein Rekord an der Hochschule. Damit ist die Zahl an Professorinnen und Professoren auf insgesamt 176 gestiegen.

© THI
© THI