Ingolstadt: Thema „Sicherheit“ im Stadtrat

Das Thema Sicherheit bestimmt die heutige Sitzung des Ingolstädter Stadtrates. Diskutiert wird dabei unter anderem über Maßnahmen zur Verbesserung der inneren Sicherheit. Erst Anfang der Woche hatte die CSU-Fraktion in einem offenen Brief Kameraüberwachung und verstärkte Polizeipräsenz in der Innenstadt gefordert. Mit ein Thema ist auch die Fortfühung des kommunalen Ordnungsdienstes. Ein weiterer Tagesordnungspunkt dreht sich rund um den Fahrradverkehr in der Stadt und ein Mobilitätskonzept dazu. Die öffentliche Stadtratssitzung im Ingolstädter Rathaus beginnt heute Nachmittag um 15 Uhr.