© istockphoto_Xyno

Ingolstadt: Teurer und langwieriger Tunnelbau

Zweieinhalb Jahre Bauzeit: So lange braucht die Stadt Ingolstadt für den Tunnel am Hauptbahnhof. Je 25 Meter schaffen die Arbeiter in einer Bauphase, um den laufenden Gleisbetrieb nicht zu stören. Im Mai war Baustart, jetzt am Donnerstag beginnt der zweite Abschnitt. 14 Millionen Euro soll die Röhre insgesamt kosten. Die führt dann unter der kompletten Gleisanlage bis zum neuen Parkhaus-Ost. Die Fertigstellung ist bis Ende 2016 vorgesehen.