Ingolstadt: Testwoche für Grüne Welle

Heute startet in Ingolstadt ein groß angelegter Test für die sogenannte „Grüne Welle“. Auf der stark befahrenen Westlichen Ringstraße werden die Ampelschaltungen geändert. Der Verkehr aus der Neuburger Straße in Richtung Glacisbrücke darf sich dann über eine durchgehende Grünphase freuen. Allerdings funktioniert das nur, wenn man sich an die Höchstgeschwindigkeit von innerorts 50 Kilometer pro Stunde hält. Der Test läuft eine Woche bis zum Sonntag und wird genau beobachtet. Erst dann entscheidet sich, ob die Grüne Welle auf der Westlichen Ringstraße in Ingolstadt dauerhaft eingerichtet wird.