Ingolstadt: Teststrecke von Audi geplant

Es wäre deutschlandweit einmalig. Audi plant offenbar in Ingolstadt eine Teststrecke für pilotiertes Fahren. Das berichtet der Donaukurier in seiner heutige Ausgabe. Das Projekt heisst „Letzte Meile“ und es soll sich um eine 1,6 Kilometer lange Strecke handeln, auf der Tests mit automatisiertem Fahren durchgeführt werden sollen. Vorgesehen ist dabei der geplante Innovationscampus auf dem ehemaligen Bayernoil-Gelände. Der soll von der Autobahnausfahrt Ingolstadt-Süd aus über einen eigene Anschluss erreichbar sein. Audi bestätigte den Bericht bisher noch nicht.