© istockphoto_manfredxy

Ingolstadt: Technischem Rathaus droht Sperrung

Das Technische Rathaus in der Ingolstädter Spitalstraße ist zum Sorgenkind für die Stadt geworden und das völlig überraschend. Bei der Sanierung sind teils große statische Mängel aufgetaucht. Entweder investiert die Stadt weitere 2,6 Millionen Euro in das Gebäude, oder es droht schon bald die Sperrung aus Sicherheitsgründen. Dann müssten die dortigen Ämter und Behörden umziehen. Der Finanzausschuss hat gestern einstimmig grünes Licht für die zusätzlichen Ausgaben gegeben. Das letzte Wort hat der Ingolstädter Stadtrat in seiner nächsten Sitzung.