Ingolstadt: Taxifahren wird teurer

Wie erwartet – Taxifahren in Ingolstadt wird künftig teuerer. Und zwar um durchschnittlich 13 Prozent. Ein Antrag der Taxiunternehmen wurde jetzt im Stadtrat beschlossen. Der Grundpreis steigt beispielsweise von 2 Euro 70 auf 3 Euro 20. Es ist die erste Gebührenerhöhung seit 2009. Gründe sind die gestiegenen Betriebs- und Beschaffungskosten und der bevorstehende Mindestlohn.