Ingolstadt: Tankstelle überfallen

In Ingolstadt ist schon wieder eine Tankstelle Ziel eines Überfalls geworden. Gestern Abend kamen zwei junge Männer in den Verkaufsraum einer Tankstelle in der Lena-Christ-Straße. Sie bedrohten die Kassiererin mit einem Messer und erbeuteten einen mittleren dreistelligen Geldbetrag. Anschließend flüchteten die Täter vermutlich auf Fahrrädern. Eine sofort eingeleitete Fahndung mit Polizeihubschrauber blieb erfolglos. Erst vor gut zwei Wochen wurde in Ingolstadt eine Tankstelle überfallen, damals in der Westlichen Ringstraße.