Ingolstadt: Tag des offenen Denkmal voller Erfolg

Der Tag des offenen Denkmals gestern ist einmal mehr ein voller Erfolg gewesen. Allein in Ingolstadt wollten viereinhalb Tausend Besucher einen Blick hinter sonst verschlossenen Türen werfen. Bei bestem Wetter konnte man unter anderem das Kreuztor und den Südturm des Münsters erkunden. In Pfaffenhofen gab es gestern eine komplette Denkmaltour durch die Stadt. Und die Geisenfelder durften schon mal einen Blick ins frisch restaurierte Rathaus riskieren.