Ingolstadt: Tag der offenen Tür bei den Kommunalbetrieben

Saubere und befahrbare Straßen – dafür sorgen die Kommunalbetriebe. Vor zehn Jahren sind sie in Ingolstadt gegründet worden. Das wird heute (26. September) mit einem „Tag der offenen Tür“ gefeiert. Thomas Schwaiger, Vorstand der Ingolstädter Kommunalbetriebe:“Die Highlights sind für die Kleinen natürlich die Kommunalfahrzeuge, die man immer in orange fahren sieht. Wie ein Müllauto funktioniert ist interessant. Man kann auch einmal mit einer Kehrmaschine herumfahren. Einen Kanalspülwagen stellen wir am Betriebsgelände aus. Und für die interessierten Erwachsenen ist dann das Abwasserpumpwerk in der Rankestraße vielleicht mehr interessant. „Der „Tag der offenen Tür“ dauert heute von 10 bis 16 Uhr.