Ingolstadt: Tafel weiter zu

Die Ingolstädter Tafel bleibt vorerst bis Ende Januar geschlossen. Davon betroffen sind auch die Ausgabestellen in Kösching und Gaimersheim. Die Maßnahme ist notwendig, weil die Mindestabstände beim Abholen nicht eingehalten werden können.

Gute Nachrichten gibt es dagegen aus Pfaffenhofen. Dort öffnet die Tafel wieder. Abholungen sind dann auch in Wolnzach, Rohrbach, Hohenwart und Steinkirchen möglich. Hier sind die genauen Öffnungszeiten:

Pfaffenhofen: Mittwoch 9.30 – 12 Uhr
Hohenwart: Dienstag 10 – 10.30 Uhr
Rohrbach: Dienstag 12 – 12.30 Uhr
Wolnzach: Dienstag 12.30 – 13 Uhr
Steinkirchen: Mittwoch 10.30 – 11 Uhr