Ingolstadt: Stürmer aus Paraguay für FCI

Der FC Ingolstadt steht vor der Verpflichtung von Stürmer Dario Lezcano. Der 25-jährige Paraguayer soll nach SPORT BILD-Informationen für rund 2,5 Millionen Euro vom FC Luzern wechseln. Er wäre damit der teuerste Transfer der Vereinsgeschichte. Für die Schweizer erzielte Lezcano in dieser Saison elf Treffer in 14 Pflichtspielen. Für Paraguay machte Lezcano in drei Länderspielen ein Tor. Auch Hannover und Bremen hatten Interesse an Lezcano. Der soll aber bereits den Medizincheck in Ingolstadt absolviert haben.