Ingolstadt: Streit am Viktualienmarkt eskaliert

Am Ingolstädter Viktualienmarkt ist gestern ein Streit zwischen zwei Gästen eskaliert. Ein 44-Jähriger schlug einem 22-Jährigen mitten ins Gesicht. Der ließ das nicht auf sich sitzen und griff gleich zu drastischeren Maßnahmen: Er nahm eine volle Bierflasche und warf sie dem Älteren gegen den Kopf. Einer zweiten Flasche konnte der Mann ausweichen. Auch ein weiterer Gast, der sich schließlich einmischte, kassierte eine Kopfnuss des 22-Jährigen. Andere Besucher des Viktualienmarktes hielten den Schläger bis zum Eintreffen der Polizei fest.