Ingolstadt: Steuerfahnder bei Hubert Haderthauer

Hubert Haderthauer ist ins Visier von Steuerfahndern geraten.  Dem Mann der Staatskanzleichefin wird Steuerbetrug vorgeworfen. Bei einer Razzia am vergangenen Mittwoch wurden Akten und Computer sichergestellt, aber auch Mitarbeiter des Mediziners befragt.
Haderthauer soll Geschäfte mit Modellautos gemacht haben, die von Gefängsnisinsassen angefertigt wurden. Jetzt müssen die Fahnder klären, wieviele Autos gebaut und wie viele tatsächlich verkauft wurden.