Ingolstadt: Staustufe gesperrt

Das herrliche Herbstwetter gestern hat viele zu einem Spaziergang inspiriert – wer dabei die Staustufe passieren wollte, der hat ganz schön doof aus der Wäsche geschaut. Denn die ist komplett abgesperrt. Grund dafür sind Revisionsarbeiten im Stauwerk. Wie lange die Maßnahme dauern wird, ist unklar. Die Rhein-Main-Donau AG hatte verpasst die Öffentlichkeit zu informieren. Das Unternehmen möchte laut Donaukurier so schnell wie möglich Schilder anbringen lassen, um zumindest vor Ort zu informieren.