Ingolstadt: Startschuss für Operation Klinikum

20 Jahre Bauzeit, 300 Millionen Euro Kosten: Auf das Klinikum Ingolstadt kommt eine Marathonsanierung zu. Startschuss ist jetzt am 1. April. Die größte Herausforderung wird sein, während der gesamten Sanierungsphase den Betrieb ohne Einschränkungen am Laufen zu halten. Als Erstes ist die Erweiterung des OP-Bereichs und der Intensivstation an der Reihe.