Ingolstadt: Startschuss für Operation Klinikum

20 Jahre Bauzeit, 300 Millionen Euro Kosten: Auf das Klinikum Ingolstadt kommt eine Marathonsanierung zu. Heute beginnen die Arbeiten. Als Erstes ist die Erweiterung des OP-Bereichs und die Intensivstation an der Reihe. Die größte Herausforderung: Während der gesamten Sanierung soll der Betrieb ohne Einschränkungen weiter laufen.