Ingolstadt: Stadtwerke warnen vor Zählermanipulationen

Stromzähler manipulieren ist kein Kavaliersdelikt – darauf weisen die Stadtwerke Ingolstadt ausdrücklich hin. Laut Geschäftsführer Bolle wird immer wieder versucht, die Geräte zu manipulieren, um die Stromrechnung zu drücken. Damit komme aber kaum jemand durch, jeder Versuch hinterlasse seine Spuren. Gegen Betrügereien erstatten die Stadtwerke ausnahmslos Anzeige.