© Pixabay

Ingolstadt: Stadtrat zu höheren Taxipreisen

Der Landkreis Neuburg-Schrobenhausen hat es bereits auf den Weg gebracht. Dort steigen künftig die Kosten für Taxifahrten. Jede Fahrt wird um 1 Euro 50 teurer, das zunächst befristet bis Ende des Jahres.  Heute entscheidet der Ingolstädter Stadtrat über eine Tariferhöhung bei Taxifahrten. Die Preise sollen um durchschnittlich 12 Prozent steigen. Hintergrund sind unter anderem die gestiegenen Betriebskosten in den vergangenen Jahren.