Ingolstadt: Stadtrat berät über Stromversorgung

Die Versorgung der Ingolstädter mit Strom und Gas ist aktuell Thema im Stadtrat. Der Geschäftsführer der Stadtwerke, Matthias Bolle, hat dazu den Stadträten einen Bericht vorgelegt. Bei der Stromversorgung sehe er derzeit keine Probleme. Dort würden die Stadtwerke aber künftig an weiteren, größeren Projekten mit Photovoltaik-Anlagen arbeiten. Schwieriger sehe es hingegen beim Gas aus, dort gebe es kaum Spielraum oder alternative Quellen. Dennoch, es werde niemand frieren, so Bolle abschließend.