© istockphoto_MoniqueRodriguez

Ingolstadt: Stadtradln

Ingolstadt ist eine Radl-Stadt: Diesen Samstag (4. Juli) wird beim „Stadtradeln“ für den Klimaschutz in die Pedale getreten. Bisher gehen 184 Teams an den Start. Darunter Schulen, Firmen und der Ingolstädter Stadtrat. Alle Teilnehmer sollen innerhalb von drei Wochen so viele Kilometer wie möglich mit ihren Fahrrad zurücklegen. Ziel ist es, andere bayerische Städte zu toppen. Startschuss für das Stadtradeln ist diesen Samstag um 9 Uhr 30 auf dem Ingolstädter Paradeplatz. Anmelden können sie sich immer noch unter stadtradeln.de.