Ingolstadt: Stadtentscheid zum Vorlesewettbewerb

Die kleine Hexe, Bibi und Tina oder Harry Potter – sie gehören zu den beliebtesten Kinderbüchern. Einige Kapitel werden bestimmt beim Stadtentscheid zum Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels in Ingolstadt zum Einsatz kommen. Die Schulsieger aus allen Ingolstädter Mittel- und Realschulen und auch der Gymnasien lesen am Mittwoch, den  27.02.19 um 14:30  in der Stadtbücherei. Die Sieger treten dann beim Bezirks- und Landesentscheid an. Ziel ist das Bundesfinale am 26.Juni in Berlin.