Ingolstadt: Stadtbücherei länger zu

Bereits seit drei Wochen müssen die Ingolstädter auf ihre Stadtbücherei im Herzogskasten verzichten. Dort wird fleissig gewerkelt und umgebaut, um die Bücherei auf den neuesten Stand der Technik zu bringen. Eigentlich sollten die Arbeiten bereits Ende der Woche fertig sein, jetzt dauern sie aber länger. Wegen Problemen mit einer Mauer bleibt die Stadtbücherei noch bis 7. September zu. Wer sich etwas ausleihen will, für den steht nach wie vor der Bücherbus vor er Volkshochschule Ingolstadt zur Verfügung.