Ingolstadt: Stadt will asiatischen Tourismus erobern

Ingolstadt hat es auf den asiatischen Tourismus abgesehen: Die Stadt ist Mitglied in einer neu gegründeten China-Vermarktungsgruppe. Ziel ist es, den Bekanntheitsgrad Ingolstadts bei chinesischen Touristen zu steigern. Dazu wird es einen bayerischen Tourismusrepräsentaten in China geben, der sich direkt an dortige Reiseveranstalter wendet. China gilt als einer der wichtigsten Märkte der Zukunft.