Ingolstadt: Stadt präsentiert sich auf ITB

Die Stadt Ingolstadt geht ab morgen auf Touristenfang. Sie präsentiert sich auf der Internationalen Tourismus Börse in Berlin. Dabei wird in diesem Jahr vor allem mit dem 500-jährigem Jubiläum zum Reinheitsgebot geworben. Messebesucher erhalten eine Kostprobe des Jubiläumsbiers sowie einer Bierschokolade. Darüber hinaus sind unter anderem auch das Audi-Forum und das Ingolstadt Village auf der Messe vertreten. Die Internationale Tourismus Börse geht vom 9. bis 13. März.