Ingolstadt: Sprüche gegen Müll

Verpackungen, Tüten oder Zigarettenstummel: In Ingolstadt landet immer mehr Müll neben statt im Abfalleimer. In den vergangenen zehn Jahren hat sich die Menge auf fast 69 Tonnen pro Jahr verdoppelt. Mit der Kampagne „Wo liegt Dein Müll?“ will die Stadt gegensteuern. Seit April kleben die Kommunalbetriebe witzige Sprüche auf städtische Eimer – bisher am Haupt- und am Omnibusbahnhof. Jetzt soll die Aktion mit Hilfe der Bürger ausgeweitet werden. Gesucht werden zum Thema Müllvermeidung die zehn witzigsten Sprüche. Die können direkt unter www.nachdenkzettel.de eingegeben werden.