© Quelle: Bayerische Staatskanzlei

Ingolstadt: Sportpreis des Ministerpräsidenten für FCI

Der FC Ingolstadt bekommt den diesjährigen persönlichen Sportpreis des bayerischen Ministerpräsidenten. Das hat Horst Seehofer heute bekanntgegeben. Seehofer bezeichnete den Bundesliga-Aufstieg der Schanzer als – so wörtlich – „genialste Fußballüberraschung“ der vergangenen Saison. Nur wenige Jahre nach der Vereinsgründung habe der FCI den Aufstieg in die höchste Spielklasse geschafft, so der Ministerpräsident. Die Preisverleihung findet am 11. Juli im Rahmen einer Fernseh-Gala statt.