Ingolstadt, Sport: Neues Fanprojekt

Probleme mit einzelnen Anhängern sind bei einem Fußballverein in einer Großstadt Normalität. Allerdings gibt es dann auch Ansprechpartner, zum Beispiel Sozialpädagogen. Die sollen bald in Ingolstadt mit den Fanbeauftragten des FCI zusammenarbeiten. Dafür sollen insgesamt 200.000 Euro investiert werden. Über dieses Fanprojekt diskutiert der Sportausschuss heute um 16 Uhr 30 im Neuen Rathaus. Die Sitzung ist öffentlich.