Ingolstadt: Spitzenwerte beim Mobilfunk

Über die Feiertage erreichen die Mobilfunknetze hohe Auslastungen. Alleine in Ingolstadt und nur im Vodafone-Netz wurde an den Weihnachtstagen mehr als 600.000 Minuten lang telefoniert. Außerdem verschicken viele ihre Weihnachtsgrüße über’s Internet, auch da waren die Netze mit mehr als einer Million Megabyte am Tag gut genutzt. Die Höchstwerte werden allerdings an Silvester erwartet. Viele Menschen verschicken Neujahreswünsche nämlich als Foto oder Videodateien, das kostet Netzauslastung. Es kann sogar zu Verzögerungen bei der Übertragung kommen.