Ingolstadt: Spendenaufruf für freischaffende Künstler

Kulturschaffende leben oft von der Hand in den Mund – vor allem die freiberuflichen Künstler leiden unter den Auftrittsverboten. Deshalb sammelt der Verein Feunde des Stadttheaters Ingolstadt e.V. auch Spenden für die Freiberufler der Ingolstädter Spielstätte. Das Geld soll den Künstlern in der Not helfen. Der Verein wird die Spenden sammmeln und fair unter den betroffenen Gästen verteilen.

Spendenkonto:

Verein der Freunde des Stadttheaters Ingolstadt e.V.

Kennwort/Spendenzweck: Hilfe für freischaffende Künstler*innen

IBAN: DE07 7216 0818 0006 5100 00

BIC: GENODEF1INP Kreditinstitut: Volksbank Raiffeisenbank Bayern Mitte eG.