Ingolstadt: SPD schickt Christian Scharpf ins Rennen

Eine große Überraschung war es nicht: Der Oberbürgermeisterkandidat der SPD in Ingolstadt heißt Christian Scharpf. Der 47-Jährige wurde gestern einstimmig gewählt und dann groß gefeiert. In seiner Bewerbungsrede setzte er sich ein besseres Politikklima in Ingolstadt zum Ziel. Außerdem will er den zweiten Grünring schützen und sich in Sachen Bürgerkonzern nicht nur daran orientieren, was wirtschaftlich ist. Die Kommunalwahl in Bayern findet am 15. März 2020 statt.