Ingolstadt: SPD gegen Erhöhung der Parkgebühren

Parken soll teurer werden in Ingolstadt. Die Stadt plant Gebührenerhöhungen. Die SPD ist strikt dagegen. Es müssten Impulse für die Altstadt gegeben werden, damit mehr Leute kommen. Mit einer Erhöhung der Parkgebühren geschehe genau das Gegenteil, so die Sozialdemokraten. Am kommenden Montag soll im IFG-Verwaltungsrat darüber entschieden werden.