Ingolstadt: Spatenstich für Studentenwohnanlage

In Ingolstadt ist jetzt der Spatenstich für eine neue Studentenwohnanlage erfolgt. An der Friedrich-Ebert-Straße entstehen 220 Appartements. Sie sind teilweise barrierefrei und sind 18 bis 22 Quadratmeter groß. Das Gebäude soll im Laufe des Jahres entstehen. Bei rund 6.300 Studenten an den beiden Hochschulen in Ingolstadt ist studentischer Wohnraum sehr gefragt.