Ingolstadt: Spatenstich für soziales Wohnprojekt

Auftakt für ein neues Modellprojekt im Bereich soziales Wohnen. In Ingolstadt war jetzt Spatenstich für ein Gebäudekomplex, in dem künftig Menschen mit und ohne Behinderung zusammenleben können. Insgesamt werden in den nächsten zwei Jahren an der Gaimersheimer Straße 27 Wohnungen gebaut. In dem Komplex entstehen auch Gemeinschaftsräume und ein Bistro. Gegenseitiges Unterstützen, Toleranz und Rücksichtnahme sollen hier vorgelebt werden.