© istockphoto_JeromeMontei

Ingolstadt: Spätes Mutterglück

Erst die Karriere, dann das Kind. Jede fünfte Mutter in Ingolstadt bekommt ihren Nachwuchs erst mit 35 Jahren oder später. Das geht aus den aktuellen Zahlen des bayerischen Landesamtes für Statistik hervor. Im Schnitt sind Mütter in Ingolstadt aber 30,7 Jahre alt – damit sind sie im bayernweiten Vergleich etwas jünger als der Rest. Die meisten Kinder brachte die Gruppe der 30 bis 34-jährigen Ingolstädterinnen zur Welt: 644 von insgesamt 1.676 Babys.