Ingolstadt: Sommerakademie der VHS

Schneiden, kleben, nähen – Selbstgemachtes ist wieder in. In den Sommerferien kann man selbst kreativ werden: die Volkshochschule und das Bürgerhaus Ingolstadt bieten Kurse im Rahmen der Sommerakademie an. Petra Neumann, Leiterin der VHS Ingolstadt: „Hexenkraut-Geheimnisse liegen auch im Trend. Es geht hin zum Natürlichen. Jeder hat in seinem Garten Gräser wachsen, die man essen kann oder in denen Kräfte liegen. Wir werden keine Liebeszauber machen, sondern schauen, was ist Essbares in meiner Umgebung und was kann ich daraus machen. “ Die Kurse der Sommerakademie sind für Jugendliche und Erwachsene. Mehr Informationen erhalten Sie unter http://www.buergerhaus-ingolstadt.de/