Ingolstadt: Simone Vosswinkel verlässt ÖDP und geht zur UDI

Schon wieder dreht sich im Ingolstädter Stadtrat das politische Karussell. Simone Vosswinkel wechselt von der ödp-Fraktion zu den Unabhängigen Demokraten Ingolstadt, kurz UDI. Das hat sie heute in einem Brief bekannt gegeben. Der Grund für den Entschluss nach acht Jahren: Ihr sei es wichtig, im Sinne der Bürger zu handeln und diesen Grundsatz nicht wegen interner politischer Spielchen aus dem Blick zu verlieren, so Vosswinkel wörtlich. Die ÖDP verliert durch Vosswinkels Wechsel ihren Fraktionsstatus, da sie nun nur noch aus zwei Stadträten besteht. Die UDI dagegen wachsen auf vier Mitglieder an.