©  apops - Fotolia.com

Ingolstadt: Siebeneinhalb Jahre wegen versuchten Mordes

Sieben Jahre und sechs Monate Gefängnis: So lautet das Urteil gegen den Mann, der vor einem Jahr in Ingolstadt seine damalige Frau mit einem Messer niedergestochen hat. Bei der Attacke in einem Asia Restaurant wurde die Frau schwer verletzt. Das Gericht verurteilte den 48-jährigen wegen versuchten Mordes in Tateinheit mit schwerer Körperverletzung. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig.