© polizei

Ingolstadt: Sicherste Region Bayerns

Oberbayern Nord und damit auch Ingolstadt und Umgebung gelten als sicherste Region Bayerns. Das erklärte gestern Innenminister Herrmann bei einem Festakt zum Amtswechsel am Ingolstädter Polizeipräsidium Oberbayern Nord. Das bekommt einen neuen Präsidenten: Günther Gietl folgt auf Walter Kimmelzwinger. – Durchschnittlich rund 3.900 Straftaten kommen auf je 100.000 Einwohner in dem Einzugsbereich des Präsidiums. Die Aufklärungsquote liegt bei über 60 Prozent. In Bayern leben, heiße sicher zu leben, so Herrmann weiter und in Oberbayern Nord zu leben, heiße noch sicherer zu leben.