© Bahnhof Verspätung Zug Warten

Ingolstadt: Shisha an den Gleisen

Einen gefährlichen Platz haben sich drei 15-Jährige ausgesucht, um in Ingolstadt eine Wasserpfeife zu rauchen.  Sie öffneten gestern Abend bei der Saturn Arena die Fluchttüre der Schallschutzwand zu den Bahngleisen, um direkt an der Hochgeschwindigkeitsstrecke zu paffen. Eine Zeugin beobachtete das und informierte die Polizei. Alle durchfahrenden Lokführer wurden sofort angewiesen, in dem Streckenabschnitt vorsichtig zu fahren. Die drei Shisha-Raucher wurden wenig später von den Beamten erwischt und ermahnt. Zu Beeinträchtigungen im Zugverkehr kam es nicht.