Ingolstadt: Seniorin wohlbehalten gefunden

Ein Ausflug mit glücklichem Ende – gestern Vormittag ist eine Seniorin aus einem Ingolstädter Altenheim verschwunden. Die demente 87jährige hatte die Einrichtung mit ihrem Rollator verlassen und war nicht mehr zurückgekehrt. Nachdem eine Fahndung der Polizei im Umkreis des Altenheims nicht erfolgreich war, wurden Suchhunde und ein Hubschrauber eingesetzt. Gegen 16 Uhr wurde die Frau wohlbehalten in Unterbrunnenreuth gefunden und anschließend ins Seniorenheim zurückgebracht.