Ingolstadt: Seehofer verspricht Straßen und Audi-Bahnhalt

Audi wächst, der Verkehr auch – ein Thema, das seit einiger Zeit in Ingolstadt für Diskussion sorgt. Auf der heutigen Audi-Betriebsversammlung hat Ministerpräsident Seehofer vor über 7.000 Audianern dazu Stellung bezogen. Seehofer versprach volle Unterstützung bei den geplanten Straßenbauprojekten. Seehofer will auch den geplanten Bahnhalt bei Audi vorantreiben. Er versprach, mit Bahnchef Grube darüber zu sprechen. Der Ministerpräsident war auf persönliche Einladung des Gesamt-Betriebsratsvorsitzenden Peter Mosch gekommen. Es war Seehofers Premiere auf einer Audi-Betriebsratsversammlung.