Ingolstadt: Schwimmen für Ukraine-Geflüchtete

Das kostenfreie Schwimmangebot des SC Delphin Ingolstadt für Geflüchtete aus der Ukraine wird überragend angenommen. Allerdings führt das auch zu logistischen Problemen, weil zeitgleich auch die Schwimmer des Vereins trainieren. Deshalb gibt es ab Anfang Juni neue Rahmenbedingungen. Am Freitag und Sonntag ist die Teilnehmerzahl auf 40 begrenzt. Außerdem müssen sich Ukrainer davor online anmelden. Das Angebot des SC Delphin endet mit Beginn der Sommerferien. Allerdings soll noch darüber gesprochen werden, wie das kostenfreie Schwimmen weitergeführt werden kann.